Powered by Cabanova
Im Außenspielbereich war es uns wichtig, möglichst viele Naturspielräume zu schaffen bzw. zu bewahren. Gepflasterte Wege und Flächen sind nur so groß wie eben nötig. Das Gelände ist von alten Bäumen und Sträuchern umgeben, die von vielen Vogelarten besucht werden. Hier können die Kinder Tiere und den Verlauf der Jahreszeiten sehr gut beobachten. Sie bieten auch Rückzugmöglichkeiten, Platz zum Klettern und Buden zu bauen, zum Verstecken oder in der Hängematte einen Ort zum Träumen und Beobachten. So haben die Kinder einen geschützten Raum und die Möglichkeit zu spielen, ohne sich beobachtet zu fühlen.
Kinderstube Villa Kunterbunt e.V. | Tel 02942/7629 | kinderstube-villa-kunterbunt@t-online.de
Der Garten
- Home
- Die Villa
  - Der Träger
  - Die Eltern
  - Die Gruppe
  - Die Räume
  - Der Garten
  - Anmeldung
- Der Alltag
- Fundstücke
- Aktuelles
- Impressum